Vollkornbrot mit Buttermilch

Zutaten

 

250g Roggenschrot (Reformhaus)

250g Weizenschrot (Reformhaus)

250g Vollkornmehl - Typ 1050

160g Weizenmehl - Typ 405

 

125g Leinsamen

125g Sonnenblumenkerne

90g Weizenkleber

 

3-4 TL Salz

1 Pack frische Hefe

 

1 Liter Buttermiclh

2-4- EL Rübenkraut

Zubereitung

 

Backofen auf 150° C Umluft vorheizen.

 

Buttermilch mit Rübenkraut leicht erwärmen

Hefe darin auflösen und ca 15 Minuten aufgehen lassen

 

Alle trockene Zutaten hinzugeben und vermengen.

Den ziemlich feuchten Teig in eine gefettete Backform (35 cm) geben.

(Tipp: Statt einfetten die Backform mit Backpapier auslegen - funktioniert hervorragend)

 

Backform in den Ofen schieben (mittlere Schiene)  und ca. 2 Stunden backen.

Nach 1/2 Stunde Backzeit mit Alufolie abdecken.

 

10 Minuten vor dem Ende die Alufolie entfernen, Backofen auf 250° hochstellen, damit das Brot eine schöne braune Kruste bekommt.  

 

  post@si-de.de